umgeschminkt (3) – Bronze, Silber und Gold hab‘ ich nie gewollt

Im dritten Streich unserer kleinen Serie zum Lizenzierungsverfahren geht es um eine letzte zentrale Auflage, die verlangte, dass der Verein RB Leipzig sich auch als solchen begreifen und doch bitte die Zugänglichkeit für willige Mitglieder erleichtern möge. Oder zumindest so tut. Bekanntermaßen hat man sich dagegen fleißig zur Wehr gesetzt. Letztlich ließ es sich aber nicht mehr vermeiden und man ersann irgendwo zwischen Salzburg, New York und Leipzig nach intensiver rechtlicher Prüfung ein grandioses Modell.

umgeschminkt (3) – Bronze, Silber und Gold hab‘ ich nie gewollt weiterlesen

umgeschminkt (2) – Der Basis verpflichtet

Hier also die Fortsetzung unserer kleinen Serie zu den drängendsten Auffälligkeiten rund um das Lizenzierungsverfahren zur 2. Bundesliga. Für diesen Beitrag haben wir mal das Verhältnis von RB zu seinem Vorstand (ja, so distanziert muss man das formulieren), dessen personelle Besetzung ja schon im letzten Beitrag erwähnt wurde, kurz beäugt. umgeschminkt (2) – Der Basis verpflichtet weiterlesen