Sektion 54

Na gut. Es ist ja nunmal so, dass sich die Mannschaft von RB sportlich verdient qualifiziert hat. Uns geht es hier ja vorwiegend um Struktur- und Stilkritik, auf dem Rasen ist auf dem Rasen. Und auch wenn das schon kaiserslautern-eske Gerede von „der Region“ nervt, hat es ja etwas für sich: Es gibt ab August tatsächlich Zweitligafußball in der Schüssel. Und auch als Vegetarier kann man ja mal die Konditionen der Bullen-Beschau abklopfen. Also Anruf bei der RB-Tickethotline.

___ Freizeichen ___

Frauenstimme: Die RB-Hotline, die Lydie, was kann ich für Dich tun?

Ansgar: Hallo, hier ist Ansgar/

Lydie: *zuckersüß* Hallo Ansgar!

Ansgar: Ja, hallo auch. Ich habe eine Frage zu eurem Dauerkartenformular, dass ich auf der Site gesehen habe.

Lydie: *erwartungsfroh* Hmh.

Ansgar: Kann man dort auch Plätze im D-Block angeben?

Lydie: Ja, das ist kein Problem, der D-Block ist da genauso freigegeben, wie der B-Block, es sind auch dieselben Preise.

Ansgar: Ah ok. Das war ja mal der Auswärtsblock.

Lydie: Ja, das war mal. Der ist jetzt genauso Fanblock wie alle anderen Sektoren.

Ansgar: Aber es gibt noch einen Auswärtsblock?

Lydie: Ja, der ist jetzt in der Ecke, also wenn Du vom D-Block schaust, ganz rechts.

Ansgar: Ok, welche Sitze sind denn da besonders nah dran?

Lydie: Äh da schaust Du am besten mal auf der Website, da ist ein Plan.

Ansgar: Ok, danke.

 

Wir sehen uns also in Sektion 54, liebe zweite Liga?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.